Dr. Thomas Wießner MSc

Zahnarzt

Master of Science Orale Chirurgie/Implantologie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)

 

Vita

  • 1984 in Leipzig geboren
  • 2003 Abitur am Lessing Gymnasium Döbeln
  • 2003-2004 Bundeswehrdienst
  • 2011 Approbation als Zahnarzt an der Friedrich Alexander Universität Erlangen
  • 2011 Promotion zum Dr. med. dent. an der Friedrich Alexander Universität Erlangen
  • 2012 Berechtigung zum Betreiben eines Digitalen Volumentomographen (DVT)
  • 2012-2014 Assistenzzahnarzt in oralchirurgischer Praxis in Stuttgart-Leonberg
  • Seit 2014 in der Praxis tätig
  • 2016 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie DGI
  • 2016 Veröffentlichung im Journal of Endodontics "Removal of calcium hydroxide from the root canal: influence of volume of irrigation and activation" Apr;42(4):637-40
  • 2018 Master of Science Orale Chirurgie/Implantologie (DPU)

Fortbildungen:

Aus der Vielzahl meiner Fortbildungen ein Auszug:

  • 2009 Competence in Composites, Dr. Lenhard
  • 2009 - 2010 Halbjähriges Praktikum Psychologie und Psychosomatik in der Zahnheilkunde, Dr. Hertrich
  • 2009 - 2010 Implantologie DSGI-Curriculum , Prof. Dr. Deppe
  • 2010 52. Fortbildungstagung der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein „Zähne, wie erhalten, wann ersetzten?“
  • 2010 Fortbildungstagung „Ästhetic under your Control“, Dr. Striegel & Dr. Schwenk
  • 2010 Endodontie-vom Praktiker für den Praktiker, Dr. Herrmann
  • 2012-2013 DGI Curriculum Implantologie, Prof. Dr. Dhom
  • 2014 Experten Symposium „Adhäsive Zahnmedizin – Composite & Keramik in der Zahnheilkunde“, Prof. Dr. Frankenberger
  • 2015 57. Fortbildungstagung der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein „Zahnersatz –Innovation und Tradition“
  • 2015 Fortbildungskurs „Fortgeschrittene Implantologiebehandlung“, Universität Zürich Prof. Dr. Hämmerle
  • 2015-2018 Studium zum Master of Science Orale Chirurgie und Implantologie an der Donau-Universität Krems
Bewertung wird geladen...